Niklas Frielingsdorf Keine Kommentare

“Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe” – Anna Lindemann verstärkt Fachbereich Sport

Die 25 Jahre alte Studentin ist seit kurzem für die interaktiv gGmbH aktiv und schon jetzt begeistert – von ihren Aufgaben und von ihrem Team.

(NF) Der Fachbereich Sport der interaktiv gemeinnützigen Gesellschaft für Schule, Sport und Soziales mbH freut sich über einen Neuzugang: Die 25 Jahre alte Anna Lindemann wird sich mit Blick auf interaktiv-Partner SG Ratingen künftig um das Sponsoring und operative Aufgaben rund um die Handball-Spieltage kümmern. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Ich spiele zwar selbst Eishockey, habe mich aber während meiner rund zwei Jahre beim HC Rhein Vikings auch richtig in den Handballsport verliebt“, erklärt die gebürtige Lintorferin.

Jeder hilft jedem

Lindemann, die derzeit Sportbusiness-Management studiert, kennt interaktiv-Geschäftsführer Bastian Schlierkamp schon einige Jahre. „Er war kurz vor meinem Abitur mein Sportlehrer. Da war mein Weg zu interaktiv ja fast schon vorgezeichnet, gerade weil ich zudem noch aus Ratingen komme“, sagt sie und schmunzelt. Überhaupt seien die ersten Eindrücke von interaktiv gänzlich positiv. „Wahnsinn, was interaktiv alles für Kinder und Jugendliche macht. Davon müsste es noch viel mehr Institutionen geben. Umso schöner ist es, dass ich von jetzt Teil des Teams sein und aktiv mithelfen kann.“ Zudem sei sie „extrem positiv aufgenommen worden“. Die Atmosphäre sei „sehr familiär und entspannt – jeder hilft hier jedem gerne“.