Niklas Frielingsdorf Keine Kommentare

interaktiv freut sich über vorweihnachtliche Aktionen an Schulstandorten

Kurz vor den Weihnachtstagen freut sich die interaktiv gemeinnützige Gesellschaft für Schule, Sport und Soziales mbH über schöne vorweihnachtliche Aktionen an verschiedenen Schulstandorten in Velbert und Düsseldorf.

(NF) Kurz vor den Weihnachtstagen freut sich die interaktiv gemeinnützige Gesellschaft für Schule, Sport und Soziales mbH über schöne vorweihnachtliche Aktionen an verschiedenen Schulstandorten.
 
So unterstützen Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Velbert in diesem Jahr bereits zum 13. Mal die Weihnachtstüten-Aktion der Tafel Niederberg. Organisiert von Standortleiter Antoine Saint-Martin soll mit dieser Aktion ermöglicht werden, bedürftigen Familien im Kreis Mettmann ein vollwertiges und festliches Weihnachtsessen zu ermöglichen. Hier sollen die Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern jeweils eine Weihnachtstüte packen. „Die Tafel kann jede Spende gebrauchen. Daher freuen wir uns, auf diese Weise helfen und Familien im Kreis zu Weihnachten unterstützen zu können“, sagt Saint-Martin. (Hier geht es zum Info-Flyer)
 
Bereits vor einigen Wochen erstellten Kinder der Beckbusch-Grundschule in Düsseldorf in Einzelarbeit Federmäppchen. Die Idee zu dieser Aktion hatte Melanie Schmitz (Fotos: interaktiv).